Archivierter Artikel vom 12.04.2010, 23:22 Uhr
Washington

Atomgipfel in Washington begonnen

In Washington hat der Gipfel zur Bekämpfung des Nuklearterrorismus begonnen. US-Präsident Barack Obama hat dazu eingeladen. Rund 40 Staats- und Regierungschefs beraten über die Gefahr, dass gestohlenes Nuklearmaterial in die Hände von Terroristen fallen könnte. Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte davor: Terroristengruppen wie Al Kaida dürften auf keinen Fall an atomwaffentaugliches Material kommen.