Atomausstieg: Ströbele kritisiert Grünen-Spitze

Berlin (dpa). Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele hat das Ja der Parteispitze zu den Atomausstiegsplänen der Bundesregierung kritisiert. Vor dem Sonderparteitag der Grünen in Berlin sagte der 72-Jährige «Spiegel Online», er werde einen Gegenantrag vorstellen. Er warnte vor einem Verlust der Glaubwürdigkeit seiner Partei. Die Grünenspitze plädiert trotz Bedenken für eine Zustimmung zu den schwarz-gelben Plänen für einen Ausstieg bis 2022. An der Basis gibt es jedoch starken Widerstand.