Archivierter Artikel vom 14.03.2010, 14:06 Uhr
Moskau

Atomarer Abrüstungsvertrag von Russland und USA nahe

Russland und die USA stehen kurz vor dem Abschluss ihres neuen atomaren Abrüstungsvertrags. Nach Moskauer Angaben einigten sich Kremlchef Dmitri Medwedew und US-Präsident Barack Obama darauf bei einem Telefonat. Der Text für ein Nachfolgeabkommen des im Dezember abgelaufenen START-1-Vertrags zur Reduzierung strategischer Offensivwaffen sei im Großen und Ganzen fertig. Ein realistischer Termin für die Unterzeichnung sei März oder April. Es seien nur kleine technische Details auszuhandeln.