40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Athen: Unbekannter schießt auf Passanten

dpa

Ein unbekannter Mann versetzt Millionen Menschen in der griechischen Hauptstadt Athen in Angst und Schrecken: Er fährt mit einem Geländefahrzeug durch die Straßen und eröffnet ohne ein Wort zu sagen mit einer Pistole das Feuer auf Passanten. Das berichtet das staatliche Fernsehen. Bislang habe er vier Menschen verletzt, einige von ihnen schwer. Die Polizei tappt im Dunkeln, weil kein Motiv zu erkennen ist. Polizeistreifen in Zivil seien in allen betroffenen Stadtteilen Tag und Nacht unterwegs, heißt es.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

0°C - 9°C
Sonntag

2°C - 7°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!