Archivierter Artikel vom 07.04.2015, 10:54 Uhr
Athen

Athen: Deutsche Reparationsschuld liegt bei 278,7 Milliarden Euro

Der Streit um griechische Reparationsforderungen erreicht einen neuen Höhepunkt. Das Finanzministerium in Athen fordert von Deutschland für erlittene Schäden im Zweiten Weltkrieg 278,7 Milliarden Euro. Diese Zahl wurde jetzt zum ersten Mal genannt. Ein Parlamentsausschuss komme nach einer ersten Auswertung auf diese Summe, heißt es. Das Thema belastet die deutsch-griechischen Beziehungen seit Jahrzehnten. Die Bundesregierung sieht die Entschädigungsfrage als erledigt an.