40.000
Aus unserem Archiv
Athen

Athen billigt weitere Sparmaßnahmen – Papademos reist nach Brüssel

dpa

Das griechische Parlament hat erwartungsgemäß in der Nacht weitere harte Sparmaßnahmen gebilligt, darunter Kürzungen bei den Renten. Das teilte das Präsidium des Parlamentes mit. Der Teil der Renten, der 1300 Euro monatlich übertrifft, wird um zwölf Prozent reduziert. Gestern hatte der Ministerrat bereits weitere Kürzungen, darunter auch des Mindestlohnes, in Höhe von 22 Prozent verabschiedet. Der griechische Regierungschef Lucas Papademos ist auf dem Weg nach Brüssel, um die EU-Führung über die Fortschritte des griechischen Sparprogramms zu unterrichten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

-6°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!