Archivierter Artikel vom 27.06.2011, 21:04 Uhr

Asteroid flog «knapp» an Erde vorbei

Pasadena (dpa). Ein Asteroid mit der Größe eines Reisebusses ist relativ knapp an der Erde vorbeigesaust. Der Gesteinsbrocken passierte unseren Heimatplaneten wenige Minuten nach 19 Uhr deutscher Zeit. Er flog zwar in einem auf den ersten Blick sicheren Abstand von rund 12 000 Kilometern vorbei. Zum Vergleich aber: Der Mond ist im Schnitt 380 000 Kilometer von der Erde entfernt. Die Geschwindigkeit des Asteroiden wurde bei 100 000 Kilometern pro Stunde gemessen.