Reykjavik

Aschewolke stoppt viele Flüge aus und nach Spanien

Wieder bringt Asche aus einem isländischen Vulkan den europäischen Flugverkehr durcheinander. Betroffen sind laut Eurocontrol vor allem Flughäfen im Norden Spaniens, Portugals sowie im Süden Frankreichs. In Nordspanien wurden heute 19 Flughäfen geschlossen, unter anderem in Barcelona und Bilbao. Die Flughäfen in Madrid und Palma de Mallorca blieben geöffnet. Eurocontrol will die Lage am Abend neu beurteilen. Allein in Spanien waren mehr als 190 Flüge betroffen, auch Transatlantikflüge.