40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Aschewolke kommt nicht nach Deutschland

dpa

Mitteleuropa und Deutschland bleiben von der Aschewolke des isländischen Vulkans verschont. Das sagte die Flugmeteorologin Sabine Bork vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Die Wolke werde sich auf die britischen Inseln beschränken. Sobald der Wind auf nordöstliche Richtung drehe, werde die Wolke auf den Atlantik getrieben. Wenige Stunden nach der Wiederöffnung ist erneut ein Flugverbot im Luftraum über Schottland und Nordirland wegen Vulkanasche aus Island ausgesprochen worden. Bis wann das Verbot gilt, wurde nicht gesagt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!