Arzt im Notdienst muss persönlich erreichbar sein

Gießen/Berlin (dpa/tmn) – Ein zum Notdienst eingeteilter Arzt muss persönlich erreichbar sein. Es reicht nicht, wenn er nur telefonisch zu erreichen ist. Das geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gießen hervor.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net