Bremen

Arzneien für Kinder nicht einfach ins Essen mischen

Viele Eltern mischen Medikamente für Kinder ins Essen – dieser Trick ist jedoch nicht immer sinnvoll. Besonders bei kleinen Kindern können manche Arzneien in Verbindung mit Nahrungsmitteln zu Wechselwirkungen führen, warnt die Apothekerkammer Bremen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net