Archivierter Artikel vom 10.02.2010, 08:20 Uhr
Berlin

Arnold: Wichtige Fragen in Kundus-Ausschuss offen

Heute tagt der Untersuchungsausschuss des Bundestages zum verheerenden Luftangriff in Afghanistan. Nach Ansicht des SPD-Verteidigungsexperten Rainer Arnold müssen noch «gravierende Fragen» geklärt werden. Das von der Bundeswehr angeforderte Bombardement sei «politisch, ethisch und nach den ISAF-Einsatzregeln nicht zu verantworten». Das sagte er in einem Radiointerview. Bei dem Luftangriff auf zwei Tanklaster bis zu 142 Menschen getötet und verletzt worden.