40.000
  • Startseite
  • » Argentinien geht wegen Falklandinseln vor den Sicherheitsrat
  • Aus unserem Archiv
    Buenos Aires

    Argentinien geht wegen Falklandinseln vor den Sicherheitsrat

    Im Streit um die Falklandinseln hat Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner Großbritannien eine Militarisierung des Südatlantiks vorgeworfen. Ihr Land werde dagegen bei den UN Protest einlegen, sagte sie in Buenos Aires. Die Entsendung moderner britischer Kriegsschiffe zu den Falklandinseln stelle ein großes Risiko für die internationale Sicherheit dar. London hatte die Verlegung eines hochmodernen Kriegsschiffs in die Gewässer um die Falklandinseln angekündigt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!