Archivierter Artikel vom 01.12.2009, 07:50 Uhr
Nürnberg

Arbeitslosigkeit verharrt im November bei 3,3 Millionen

Der deutsche Arbeitsmarkt erweist sich weiter als krisenresistent. Auch zum Beginn des Winters deutet sich kein dramatischer Anstieg der Erwerbslosenzahlen an. Nach Berechnungen von Experten waren im November rund 3,3 Millionen Männer und Frauen ohne Job – also etwa so viele wie im Vormonat. In den vergangenen drei Jahren hatte der November allerdings einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosigkeit gebracht. Die offiziellen Zahlen will die Bundesagentur für Arbeit heute bekanntgeben.