40.000
  • Startseite
  • » Arbeitslosenzahl steigt im Juli nur um 39 000
  • Aus unserem Archiv
    Nürnberg

    Arbeitslosenzahl steigt im Juli nur um 39 000

    Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli saisonbedingt um 39 000 gestiegen. Damit sind rund 3,19 Millionen Menschen ohne Job. Das waren 271 000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt. Vorstandschef Frank-Jürgen Weise sagt, die deutsche Wirtschaft sei trotz Sommerpause weiter auf Erholungskurs. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt habe sich weiter verbessert, auch die Kurzarbeit verliere weiter an Bedeutung.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!