40.000
Aus unserem Archiv

Arbeitsgruppen planen «Stadt der Wissenschaft 2011»

Chemnitz/Mainz (dpa/lrs) – In elf Arbeitsgruppen will Chemnitz seine weitere Bewerbung um den Titel «Stadt der Wissenschaft 2011» vorbereiten – auch gegen Mainz. Das teilte die Stadtverwaltung von Chemnitz nach der Sitzung eines Ausschusses von Vertretern der Technischen Universität, der Stadt, der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer mit. Die Gruppen sollen zum Teil noch im Dezember die Arbeit aufnehmen. Die Bewerbung ist bis zum 5. März 2010 beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft einzureichen. Chemnitz hatte sich in der vergangenen Woche für das Finale des Wettbewerbs qualifiziert und muss sich nun noch gegen Mainz und Bielefeld behaupten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 31°C
Montag

17°C - 27°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!