40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Arbeitgeber warnen vor höheren Beitragssätzen

Die Arbeitgeber haben die Bundesregierung vor der Anhebung der Beitragssätze zur gesetzlichen Krankenversicherung gewarnt. Der Beitragssatz dürfe nicht auf 15,5 Prozent steigen, sagte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt der «Bild am Sonntag». Das wäre deutlich mehr, als nach der Gesundheitsreform der großen Koalition erforderlich sei. Die Koalition müsse zumindest den Beitrag der Arbeitgeber auf dem heutigen Niveau von 7 Prozent festschreiben, sagte Hundt weiter. Die einseitige Finanzierung der Krankheitskosten über die Löhne müsse beendet werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!