Archivierter Artikel vom 27.07.2010, 12:20 Uhr
Osnabrück

Aquarien abdecken hilft gegen Schimmel

Zuviel Feuchtigkeit in der Wohnung ist eine häufige Ursache für Schimmel. Deshalb sollten Aquarien immer abgedeckt sein, rät Stefan Rümmele von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück. So verdunstet weniger Wasser.

Auch frisch gewaschene und noch feuchte Wäsche sollte nicht im geschlossenen Raum getrocknet werden. Tropfnasse Wäsche könne bis zu einem halben Liter, geschleuderte Wäsche bis zu 0,2 Liter Wasser pro Stunde abgeben.

Auch viele Personen im Raum produzierten Feuchtigkeit über ihren Atem und Schweiß. Regelmäßiges Stoßlüften sei deshalb zu jeder Jahreszeit empfehlenswert, um die Feuchtigkeit aus der Wohnung abzuleiten.