40.000
  • Startseite
  • » Apple sucht Inhalte fürs iPad
  • Aus unserem Archiv
    New York

    Apple sucht Inhalte fürs iPad

    Gut zwei Wochen vor dem Verkaufsstart des iPad müht sich Apple um passende Inhalte für seinen Tablet-Computer. Die Verhandlungen mit Medienhäusern gestalten sich nach Informationen des «Wall Street Journal» aber schwierig. Demnach zweifeln viele Fernsehstationen und Verlage daran, dass sie von einer Zusammenarbeit profitieren. Oder sie verlangen zu hohe Preise. Die Zeit drängt. Am 3. April ist Verkaufsstart. Bereits jetzt können Kunden den großen Bruder des iPhone-Handys vorbestellen. Die Nachfrage scheint riesig.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!