Anschlag in Kabul – mindestens zwei Tote

Kabul (dpa). In Kabul sind bei einem Anschlag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Attentäter hatte sich Augenzeugenberichten zufolge nahe einem Konvoi der Internationalen Schutztruppe ISAF in die Luft gesprengt. Mindestens ein Zivilist starb, sechs Menschen sollen verletzt sein. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht. Übermorgen findet in Kabul eine internationale Konferenz zur Zukunft Afghanistans statt.