40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Anschlag auf Maschine im Jemen geplant

dpa

Das fehlgeschlagene Attentat auf eine US- Passagiermaschine wurde von El-Kaida-Führern im Jemen geplant. Das berichtete der US-Fernsehsender ABC. Von dort stammte auch der Sprengsatz. Der wurde wohl von einem Top-Bombenbauer des Terrornetzes von Osama bin Laden im Jemen gebaut. Der 23 Jahre alte Täter sei in dem arabischen Land für das Selbstmordkommando trainiert worden. Ein Inferno an Bord von Flug 253 am ersten Weihnachtsfeiertag sei nur verhindert worden, weil ein Zünder nicht funktionierte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!