40.000
Aus unserem Archiv

Anschläge auf Schiiten-Moscheen in Bagdad

Bagdad (dpa). Bei einer Serie von Terroranschlägen sind in Bagdad mindestens 54 Menschen getötet worden. Die meisten Opfer waren Schiiten, die sich der irakischen Hauptstadt zum Gebet versammelt hatten. Nach Angaben der Sicherheitskräfte wurden 180 Menschen verletzt. Der Nachrichtensender Al-Arabija sprach sogar von 67 Toten. Auch in der Sunniten-Stadt Al-Chalidija explodierten mehrere Sprengsätze. Dabei starben acht Menschen. Beobachter vermuten, dass die Anschläge auf das Konto von Al-Kaida-Terroristen gehen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Piktogramme auf den Straßen: Sorgen sie für mehr Sicherheit für Radler?

Können aufgesprühte kleine Fahrradbilder die Situation für Radfahrer in Koblenz verbessern? Die Stadt hofft: ja. Radfahrer indes sind skeptisch. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-3°C - 11°C
Sonntag

-1°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

6°C - 12°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-2°C - 12°C
Sonntag

0°C - 9°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!