40.000
Frankfurt/Main

Anleger schütteln steigende Zinsen ab

Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich nur kurz von der Aussicht auf steigende US-Zinsen aus der Ruhe bringen lassen. Nach überraschend stark gestiegenen US-Verbraucherpreisen im Januar zogen zwar die Renditen von US-Anleihen an und der Dax rutschte vorübergehend ins Minus. Anschließend drehte der Leitindex jedoch wieder ins Plus und beendete den Handel mit einem Plus von 1,17 Prozent auf 12 339,16 Punkte. Der Eurokurs legte zu, auf zuletzt 1,2409 Dollar.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Andreas Egenolf 
0261/892320

Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!