40.000
  • Startseite
  • » Angriffe und Sanktionen gegen Libyen
  • Aus unserem Archiv

    Angriffe und Sanktionen gegen Libyen

    Tripolis (dpa) -Die Angriffe der internationalen Allianz auf Libyen gehen weiter, die Sanktionen gegen das Gaddafi-Regime werden schärfer. Die Nato ist weiter uneins über ihre Rolle. Um die Partner zu entlasten, will die Bundesregierung mehr Soldaten nach Afghanistan schicken. Bis zu 300 Soldaten sollen für Awacs-Aufklärungsflüge am Hindukusch zur Verfügung gestellt werden. Die Opposition warf der Regierung Trickserei vor. Der Nato-Antrag wäre im April ohnehin im Bundestag zu beraten gewesen, sagte Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!