40.000
Aus unserem Archiv
Istanbul

Angreifer töten vier türkische Soldaten

Vier Soldaten sind beim schwersten Angriff auf einen türkischen Armeeposten seit Monaten getötet worden. Sieben weitere Männer wurden verletzt. Das berichten türkische Fernsehsender. Für den Angriff in der ostanatolischen Provinz Tunceli machten Behördenvertreter die verbotene Kurdische Arbeiterpartei PKK verantwortlich. Die PKK wird nicht nur von der türkischen Regierung, sondern auch von der EU und den USA als Terrororganisation eingestuft.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!