Köln

Angaben zum Hilfsmittelverzeichnis per E-Mail

Über Neuerungen im Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenkassen informiert das Institut der Deutschen Wirtschaft nun auch per E-Mail. Das teilt das Institut in Köln mit.

Das Hilfsmittelverzeichnis soll Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit ein schnelles Finden der passenden Hilfsmittel erleichtern. Der Service ist Teil der Datenbank REHADAT, die Informationen unter anderem zu Hilfsmitteln und Literatur für gehandicapte Menschen bietet. REHADAT übernimmt die vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) erstellten und im Bundesanzeiger veröffentlichten Fortschreibungen des Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnisses.

Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation: www.rehadat.de

Hilfsmittelverzeichnis: www.rehadat.de/gkv2/Gkv.KHS