Lake Placid

Andreas Günther zweimal Zweiter in Lake Placid

Andreas Günther aus Baiersbronn hat beim Continentalcup in der Nordischen Kombination in Lake Placid (USA) zweimal Platz zwei belegt und sich damit für einen Weltcupstart Anfang Januar in Oberhof empfohlen.

Der 21 Jahre alte Schwarzwälder lag am ersten Tag nur zwei Zehntelsekunden hinter dem Österreicher Tomaz Druml. Bei der Zweitauflage hatte Günther 22,2 Sekunden Rückstand zum erneut siegreichen Österreicher.