Region Mayen

Anapolly stellt Debüt-CD vor

Die Musikband Anapolly stellt am Mittwoch, 22. Dezember, im Circus Maximus in Koblenz ihr Debütalbum „Butterfly“ vor. Die Band, die für ihren eigenen, gradlinigen Rocksound bekannt ist, existiert seit Januar 2007. Geprobt wird im Tonstudio „Sots-Studios“ des Schlagzeugers Marc Spitzlei auf den Alsinger Höfen zwischen Mendig und Ochtendung.

Region Mayen – Die Musikband Anapolly stellt am Mittwoch, 22. Dezember, im Circus Maximus in Koblenz ihr Debütalbum „Butterfly“ vor. Die Band, die für ihren eigenen, gradlinigen Rocksound bekannt ist, existiert seit Januar 2007. Geprobt wird im Tonstudio „Sots-Studios“ des Schlagzeugers Marc Spitzlei auf den Alsinger Höfen zwischen Mendig und Ochtendung.

Mehr über die Band lesen Sie in der Dienstagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.