Brüssel

Analyse: Merkel in der europäischen Zwickmühle

Da hatten die Skeptiker mal wieder Recht: Sah es am Dienstagmorgen in Brüssel noch danach aus, dass der Luxemburger Jean-Claude Juncker zügig als neuer EU-Kommissionspräsident installiert werden könnte, so herrschen 24 Stunden später Frust und Zweifel.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net