Analyse: De Maizières Anti-Terror-Offensive

Berlin (dpa). Eine jahrelang verwendete Sprachregelung des Bundesinnenministeriums gehört der Vergangenheit an: Bislang hieß es immer von offizieller Seite, die islamistische Terrorgefahr für Deutschland sei abstrakt, Hinweise auf konkrete Anschläge gebe es nicht.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net