40.000
  • Startseite
  • » Analoges Fernsehen wird im kommenden Jahr abgeschaltet
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    Analoges Fernsehen wird im kommenden Jahr abgeschaltet

    Das Ende des analogen Kabelfernsehens rückt näher. Der Anbieter Unitymedia will am 30. Juni 2017 in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg den Stecker ziehen.

    Fernbedienung mit Fernseher
    Das Aus für analoges Fernsehen ist beschlossen. Termin ist der 30. Juni 2017.
    Foto: Britta Pedersen - dpa

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Das Ende des analogen Kabelfernsehens rückt näher. Der Anbieter Unitymedia will am 30. Juni 2017 in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg den Stecker ziehen.

    Anschließend können Kunden das Signal nur noch mit Fernsehern oder Empfangsboxen empfangen, die den Standard DVB-C beherrschen. Kompatible Fernseher sind am «DVB-C»-Aufkleber auf der Vorder- oder Rückseite zu erkennen.

    Laut Unitymedia ist jeder Fernseher geeignet, der ab 2012 hergestellt wurde. Häufig unterstützen aber auch ältere Flachbildfernseher mit Full-HD-Display (1920 zu 1080 Pixel) den Standard. Ein weiteres Indiz für einen DVB-C-fähigen Fernseher ist der Empfang von deutlich mehr als 30 TV-Kanälen. Im Zweifel sind die möglichen Empfangswege eines Fernsehers auch in der Bedienungsanleitung vermerkt.

    Ältere Flachbildgeräte oder Röhrenfernseher ohne digitalen Kabeltuner können durch eine Empfangsbox digitalfähig gemacht werden. Im Handel gibt es für den Empfang des Free-TV (öffentlich-rechtlicher Rundfunk plus einige Privatsender) geeignete Empfangsboxen mit DVB-C-Tuner zu Preisen ab rund 30 Euro.

    Informationen zum Umstieg

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!