«Bis oben hin voll»

Anabolika-Doping auch im Westen Alltagsgeschäft

Kalter Krieg und heiße Drogen: Anabolika-Doping gehört auch in der Bundesrepublik zum Alltag. In den 70er und 80er Jahren hat der Missbrauch Hochkonjunktur. Nach Gesprächen mit Zeitzeugen legt der Wissenschaftler Simon Krivec eine Summa-cum-laude-Dissertation vor.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net