Amt warnt vor gefährlichen Schlankmachern

Koblenz (dpa). Krank statt schlank: Vor neuen gefährlichen Abnehmpillen hat das Landesuntersuchungsamt in Koblenz gewarnt. Die angeblichen Schlankmacher «Reduce Weight Fruta Planta» enthielten den in der EU nicht zugelassenen Arzneiwirkstoff Sibutramin. Dieser kann den Blutdruck stark erhöhen und Herzerkrankungen hervorrufen. Das Produkt werde damit beworben, aus «100 Prozent Natur» zu sein. Als Inhaltsstoffe werden exotisch klingende Früchte wie Limonen, Papaya und die Frucht des Noni-Baums angegeben. Der Wirkstoff Sibutramin sei aber nicht deklariert, hieß es.