40.000
Aus unserem Archiv
San Francisco

Amokläufer in Kalifornien heute vor dem Haftrichter

Nach einem Amoklauf an einem Privatcollege in Kalifornien mit sieben Toten soll der mutmaßliche Täter heute in Oakland dem Haftrichter vorgeführt werden. Ein 43-jähriger Mann koreanischer Herkunft war nach dem Blutbad festgenommen worden. Der ehemaliger Schüler muss sich wegen Mordes, versuchten Mordes und Kidnapping verantworten. Auf dem kleinen Campus in Oakland hatte er nach Polizeiangaben eine Geisel genommen und in Klassenräumen wahllos um sich geschossen. Sechs Frauen und ein Mann kamen dabei ums Leben.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!