40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Amnesty fordert Aufnahme von Flüchtlingen aus Libyen

Wegen der blutigen Unruhen in Libyen könnte es bald zu einer Massenflucht kommen. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Deutschland deshalb zur Aufnahme afrikanischer Flüchtlinge aus dem Land aufgefordert. Deutschland müsse seine Blockadehaltung gegenüber einer solidarischen Flüchtlingsregelung in der EU endlich aufgeben. Das sagte Amnesty-Deutschland-Chefin Monika Lüke der «Neuen Osnabrücker Zeitung» mit Blick auf das Treffen der EU-Innenminister in Brüssel. Wenn Italien allein überfordert sei, müssten Asylsuchende in andere EU-Länder weitergeleitet werden.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 22°C
Dienstag

13°C - 24°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

16°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!