40.000
  • Startseite
  • » Ammann siegt wieder in Engelberg - Uhrmann Fünfter
  • Aus unserem Archiv

    EngelbergAmmann siegt wieder in Engelberg - Uhrmann Fünfter

    Der zweimalige Olympiasieger Simon Ammann hat den Skisprung-Weltcup im schweizerischen Engelberg gewonnen und damit bei der dreitägigen Veranstaltung seinen zweiten Sieg errungen.

    Der Lokalmatador setzte sich bei dem wegen ungünstiger Witterungsbedingungen im zweiten Durchgang abgebrochenen Wettbewerb mit Note 144,8 für einen Satz auf 141 Meter vor Björn Einar Romören aus Norwegen und dem Japaner Daiki Ito durch. Bester Deutscher war Michael Uhrmann aus Rastbüchl. Er belegte mit einem Sprung auf 132,5 Meter und Note 128,5 Rang fünf. Pascal Bodmer aus Meßstetten wurde 16., Martin Schmitt aus Furtwangen belegte Platz 21.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 20°C
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!