Archivierter Artikel vom 29.04.2010, 18:14 Uhr
Washington

Amerikanerin mit Kettensäge geköpft

Eine Frau im US-Staat Texas ist mit einer Kettensäge enthauptet worden. Eine Postbotin fand die Frau auf der Straße. Die verstümmelte Leiche der 44-Jährigen hatte in der Nähe ihres Wohnhauses in einem Vorort von Dallas gelegen. Die Polizei fahndet nach dem Ehemann der sechsfachen Mutter. Er soll die grausige Tat begangen haben. Hintergrund sind laut Polizei vermutlich Eheprobleme.