40.000
  • Startseite
  • » Amarant als Beilage zu Fleischgerichten
  • Aus unserem Archiv
    Bonn

    Amarant als Beilage zu Fleischgerichten

    Der leicht nussig schmeckende Amarant eignet sich als würzige Beilage zu Gemüse- und Fleischgerichten. Dazu müssen die rohen Körner 15 bis 30 Minuten in Wasser gekocht werden, erläutert das Verbraucherportal was-wir-essen.de.

    Auch Suppen und Aufläufe lassen sich mit den Körnern des Fuchsschwanzgewächses aufpeppen. Gemahlen eignen sie sich außerdem zum Brotbacken oder für Kuchenteig.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!