40.000
  • Startseite
  • » Altkanzler Schmidt soll vor Untersuchungsausschuss
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Altkanzler Schmidt soll vor Untersuchungsausschuss

    Union und FDP wollen Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt als Zeugen im Gorleben-Untersuchungsausschuss des Bundestags vernehmen. Das sagte der Unionsobmann im Ausschuss, Reinhard Grindel, der Nachrichtenagentur dpa. Die Entscheidung über Gorleben im Jahr 1977 sei in seine Amtszeit gefallen. Deshalb sei die vorläufige Benennung wie die anderer Zeugen zunächst sachlich geboten. Ob der 91-Jährige aber tatsächlich vor den Ausschuss zitiert werde, «hängt von Entwicklung der Arbeit des Gremiums ab», hieß es.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!