Altern führt nicht zu schlechter Mundgesundheit

München/Bonn (dpa/tmn) – Der Alterungsprozess verändert nicht viel im Mund. Laut einem Experten wird weder die Mundschleimhaut runzelig, noch verringert sich die Kraft der Kaumuskeln, noch fallen die Zähne allein wegen des Alterns aus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net