40.000
Aus unserem Archiv

Al-Maliki will im Irak schnell neue Regierung bilden

Bagdad (dpa). Nach der Parlamentswahl im Irak will der amtierende Ministerpräsident Nuri al-Maliki möglichst schnell eine Regierung bilden. Es werde schneller gehen als erwartet, sagte ein Mitglied von Al-Malikis Koalition für den Rechtsstaat. Nach der Wahl im Dezember 2005 hatte es fünf Monate gedauert, bis sich die Parteien auf einen Koalitionsvertrag und eine Kabinettsliste einigten. Das offizielle Wahlergebnis steht aber noch aus – es wird wahrscheinlich frühestens übermorgen bekanntgegeben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!