Archivierter Artikel vom 12.11.2013, 15:15 Uhr
New York

Alles dreht sich: Neue Attraktionen rund um den Globus

Nicht nur in New York, wo bald das größte Riesenrad der Welt stehen soll, wird fleißig gebaut. Ecuador befindet sich ebenfalls im Aufschwung: Quito bekommt eine U-Bahn und die Hafenstadt Guayaquil ein großes Aquarium.

Lesezeit: 4 Minuten
«New York Wheel»
Gigantisches Riesenrad mit gigantischem Ausblick: So soll das «New York Wheel» aussehen. Von oben sehen Gäste die Skyline von Manhattan. Illustration: The New York Wheel
Foto: The New York Wheel – DPA

Riesenradfahrt in New York

Zwischen 25 und 30 Dollar (etwa 18 bis 22 Euro) soll ein Ticket für eine Fahrt im gigantischen neuen Riesenrad in New York kosten. Das mehr als 190 Meter hohe Fahrgeschäft im Stadtteil Staten Island soll 2016 eröffnet werden. Details für die Nutzung des «New York Wheel», dem angeblich künftig höchsten Riesenrad der Welt, stehen bereits fest. Nach Angaben des Betreibers New York Wheel LLC dauere eine Fahrt 38 Minuten. Bis zu 1440 Menschen haben Platz in den Gondeln. Das Rad sei je nach Wetterlage voraussichtlich an 350 Tagen im Jahr zwischen 10.00 und 22.00 oder 24.00 Uhr geöffnet.

Lebkuchenhäuser in den Fenstern von Altenmarkt

In Altenmarkt-Zauchensee im Salzburger Land lebt eine alte Tradition wieder auf: Früher beschenkten sich die Bewohner im Advent gegenseitig mit Lebkuchenhäusern. Heute stehen die Knusperhäuser in den Schaufenstern des Ortes. Ab dem 18. November stellen Hobby-Konditoren ihre Häuschen in den Geschäften im Zentrum aus. Aus der sogenannten Lebkuchenhaus-Straße kommen die Backwerke am 14. Dezember auf den Altenmarkter Adventsmarkt, wie das Tourismusbüro Altenmarkt-Zauchensee mitteilt. Dort werden die schönsten Kreationen gekürt.

Auf Schlittschuhen über den Rathausplatz von Vaduz

Vaduz, die Hauptstadt von Liechtenstein, lädt Besucher zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein – und zwar auf dem Rathausplatz. Vom 22. November bis zum 6. Januar werde die 25 mal 17 Meter große Eisfläche für «Vaduz on ice» vor dem Rathaus aufgebaut, teilt Liechtenstein Marketing mit. Käse-Fondue und Gulasch gibt es in der «Vadozer Alphütta» nebenan. Am 7. Dezember kommt der Nikolaus, am 14. und 15. Dezember gibt es einen Weihnachtsmarkt, und in der Silvesternacht feiern Familien mit Kindern zusammen gewissermaßen den Jahreswechsel on the rocks.

Sylvester Stallone stellt Gemälde in Sankt Petersburg aus

Der Actionstar Sylvester Stallone ist auch Künstler. Einige seiner Gemälde zeigt er noch bis zum 13. Januar im Russischen Museum in St. Petersburg. In der Sonderausstellung sind vor allem abstrakte, biografische Werke zu sehen, teilt das Museum mit. Vorherrschende Farben in den Werken des «Rocky»-Schauspielers sind Weiß, Rot und Schwarz.

Waidmanns Weihnacht in der Hochsteiermark

Mit Jagdhornklängen und Wildgerichten feiert man in Turnau in der Hochsteiermark den Advent. Der Ort in Österreich sei das gämsenreichste Revier Europas, teilt der Tourismusverband der Region mit. Vom 30. November bis zum 1. Dezember steht der Adventsmarkt der Turnauer ganz im Zeichen der Jagd. Vor dem Gemeindehaus gibt es neben Kulinarischem aus der Region auch Volkstanz, eine Trachtenmodenschau, Informationen zum Jägerbrauchtum sowie Handwerksstände vom Glasbläser bis zum Schmied.

Comer See und Istrien: Neue Ziele bei Olimar

Olimar nimmt im kommenden Jahr neue Ziele in Italien und Kroatien ins Programm: Im Ganzjahreskatalog für 2014 bietet der Veranstalter erstmals Reisen an den Comer See und auf die Ägadischen Inseln vor Sizilien an. Neu seien auch Reisen nach Istrien und in die Kvarner Bucht im Norden Kroatiens. Der Veranstalter, der sich vor allem auf Portugal und Südeuropa spezialisiert hat, bietet außerdem 20 neue Rundreisen mit Mietwagen oder Bussen an, darunter vier Slow-Food-Reisen. Dabei lernen die Teilnehmer die regionale Küche ihrer Destination kennen, zum Beispiel im Piemont, in Ligurien oder am Gardasee.

Christkindlpostamt auf 3440 Metern im Pitztal

Im Pitztal können Kinder ihre Weihnachtswünsche über den Wolken versenden. Vom 20. bis 23. Dezember verwandelt sich das «Café 3440» auf dem Pitztaler Gletscher in ein Christkindlpostamt. Ein Engel hilft den Kindern zwischen 11.00 und 14.00 Uhr beim Schreiben und Zeichnen, teilt der Tourismusverband mit.

Ecuador baut großes Aquarium

Ecuador plant eine neue Touristenattraktion: In der Hafenstadt Guayaquil soll ein großes Aquarium entstehen. Auf dem rund 3600 Quadratmeter großen Gelände lernen Besucher künftig die Vielfalt der Meeresbewohner des Landes kennen, teilt das Fremdenverkehrsamt mit. Wann das Aquarium eröffnet, ist derzeit noch nicht bekannt.

Besucherzahl in Singapur gestiegen

Im vergangenen Jahr besuchten 14,5 Millionen Menschen Singapur. Das seien zehn Prozent mehr als 2011, teilt die Tourismusbehörde des Inselstaates mit. Die meisten Reisenden stammten aus den Nachbarstaaten. Die Zahl der deutschen Besucher stieg 2012 um 14 Prozent auf 252 000. Deutschland gehöre zu den wichtigsten europäischen Quellmärkten für den Tourismus in Singapur. Die kleine Republik hat gut 5 Millionen Einwohner.

Neue Fahrpläne für Fähren nach Korsika und Sardinien

Die Fahrpläne für die Fähren vom französischen und italienischen Festland nach Sardinien und Korsika im kommenden Jahr stehen fest. Bis zu 26 Überfahrten täglich gebe es nach Korsika, teilt Corsica & Sardinia Ferries mit. Die Fähren fahren von den französischen Häfen Nizza und Toulon und von den italienischen Städten Savona und Livorno. Bis zu sechsmal am Tag haben Passagiere die Möglichkeit, von Livorno aus nach Sardinien überzusetzen. Tickets sind ab sofort buchbar.

U-Bahn in Quito soll im Frühjahr 2014 starten

Ecuadors Hauptstadt Quito bekommt eine Metro. Die ersten beiden Stationen sollen im Mai 2014 in Betrieb genommen werden: El Labrador und La Magdalena. Das kündigt das Tourismusministerium des Landes an. Insgesamt soll die U-Bahn 22 Kilometer lang werden und zwischen den Stationen El Labrador und Quitumbe fahren. Zwischendurch hält sie an 13 Stationen. La Magdalena liegt ungefähr auf halber Strecke. 18 Züge sollen täglich 400 Menschen befördern.

Altenmarkt-Zauchensee

Vaduz on ice

Russisches Museum St. Petersburg (engl.)

Turnau

Corsica & Sardinia Ferries

Metro Quito (span.)