Allensbach

Allensbach-Gründerin Noelle-Neumann gestorben

Elisabeth Noelle-Neumann ist tot. Die Gründerin des Meinungsforschungsinstituts Allensbach starb im Altern von 93 Jahren. Ein Sprecher des Instituts sagte, sie sei am Mittag in ihrem Haus in Allensbach am Bodensee eingeschlafen. Noelle-Neumann gilt als Pionierin der Meinungsforschung. Sie hatte 1947 das erste deutsche Institut dieser Art gegründet. Einen besonderen Namen machte sich Allensbach in der politischen Meinungsforschung und bei Wahlprognosen.