Fehmarn

Alle Dörfer auf Fehmarn wieder erreichbar

Die Lage auf Fehmarn entspannt sich nach dem Sturmtief weiter: Seit dem Mittag sind auch die letzten beiden von Schnee eingeschlossenen Dörfer wieder erreichbar. Ostermarkelsdorf war zunächst aber nur von einer Seite aus zugänglich. Ein in den Schneewehen feststeckendes Auto behinderte die Räumarbeiten. Am Wochenende waren fast alle Ortschaften auf der Ostsee-Insel von der Außenwelt abgeschnitten. Normal befahrbar sind die Straßen nach Angaben des Insel-Bürgermeisters Otto-Uwe Schmiedt aber noch lange nicht.