40.000
Aus unserem Archiv
Istanbul

Al-Kaida-Vize wettert gegen friedliche islamische Gruppen

dpa

Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat gegen islamische Gruppen und Religionsgelehrte gewettert, die für einen Dialog mit dem Westen sind. Die großen Verbrecher im Westen suchten für sich und für ihre Handlanger die Unterstützung von Religionsgelehrten, die es nur auf Gehälter und Ämter abgesehen hätten. Das sagte der Ägypter Eiman al-Sawahiri in der Audio-Botschaft, die heute auf Islamisten-Websites veröffentlicht wurde. Al-Sawahiri gilt als Stellvertreter des Al- Kaida-Anführers Osama bin Laden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!