40.000
  • Startseite
  • » Al-Kaida dementiert Anschlagspläne für Fußball-WM
  • Aus unserem Archiv
    Istanbul

    Al-Kaida dementiert Anschlagspläne für Fußball-WM

    Die Al-Kaida-Terroristen im Irak haben Berichte über angebliche Anschlagspläne während der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika dementiert. In einer Erklärung heißt es, die Gruppe habe keine Bombenattentate in Südafrika geplant. Entsprechende Berichte seien «billige Lügen» der irakischen Regierung, die dadurch von der Unfähigkeit ihrer Sicherheitskräfte ablenken wolle. Die Terroristen bekannten sich in der selben Erklärung zu einer Serie von Bombenanschlägen auf Straßensperren in Bagdad am 10. Mai.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C
    Freitag

    2°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!