Archivierter Artikel vom 02.07.2011, 18:24 Uhr
Monaco

Albert und Charlene sind kirchlich verheiratet

Fürst Albert II. von Monaco und Charlene sind jetzt auch kirchlich verheiratet. Der 53-jährige Fürst und die 20 Jahre jüngere Ex-Schwimmerin gaben sich das Jawort. Bei der Zeremonie im Ehrenhof des Fürstenpalastes waren zahlreiche Gäste aus Adel und Politik sowie internationale Promis dabei. Das Paar hatte gestern bereits standesamtlich geheiratet. Die Sportlerin aus Südafrika ist seitdem Fürstin des Ministaates. Sie trug heute ein weißes Seiden-Kleid des italienischen Modeschöpfers Giorgio Armani.