40.000
Tirana

Albaner erschießt acht Verwandte

dpa

Ein 24 Jahre alter Albaner hat nahe der Kleinstadt Selenica in Südalbanien acht Verwandte erschossen. Er sei nach einer großangelegten Suche der Polizei am Morgen verhaftet worden, berichteten lokale Medien unter Berufung auf die Polizei. Der als aufbrausend beschriebene junge Mann habe offensichtlich nach einem Streit um Familieneigentum gestern Nachmittag in zwei Wohnungen insgesamt acht Menschen erschossen, darunter zwei Kinder. Unklar blieb, wie er an das Kalaschnikow-Gewehr gekommen war. Es handele sich um das schwerste Massaker in den letzten 20 Jahren, hieß es.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!