40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

ALBA stoppt Tübingen – Bonn und Frankfurt siegen

dpa

Der achtmalige deutsche Meister ALBA Berlin hat den Höhenflug der Walter Tigers Tübingen in der Basketball- Bundesliga gestoppt. Der Tabellenführer gewann mit 99:83. Ihren Platz in der Spitzengruppe behaupteten die Telekom Baskets Bonn und die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt. Vizemeister Bonn zitterte sich beim Aufsteiger Phoenix Hagen zu einem 67:64 und ist Zweiter. Frankfurt behauptete sich gegen ratiopharm Ulm mit 84:77 und rangiert hinter den EWE Baskets Oldenburg auf Platz vier.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!