40.000
Aus unserem Archiv
Bari

Aktion gegen Kinderpornos: Elf Festnahmen in Italien

dpa

Der italienischen Polizei ist ein Schlag gegen einen Kinderpornoring gelungen. Elf Verdächtige wurden festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, pädophile Bilder und Filme im Netz verkauft zu haben, sagte die zuständige Staatsanwaltschaft in Bari. Ganz besonders abscheulich nannte es Staatsanwalt Antonio Laudati, dass nicht nur Kinder im Alter von drei oder vier Jahren, sondern selbst Neugeborene für die Kinderpornos missbraucht worden seien. Ermittelt wird gegen 70 Personen. Darunter sind Militärs und Beamte des öffentlichen Dienstes.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!